file host facebook 5 2016

Auf Facebook gibt es die unterschiedlichsten Videoformate und -größen. Noch komplizierter wird es, wenn man Anzeigen schaltet und diese auf Instagram oder lặng Audience Network ausspielt. Alle Formate, die unterschiedlichen Größen, wo ihr Untertitel braucht und wo nicht, sowie die passende Videolänge findet ihr in dieser nützlichen Übersicht:

  • Facebook Videoanforderungen

Viel mehr als diese eine Seite ist es allerdings nicht. Wir fassen diese Übersicht für euch nochmal zusammen und erklären ein paar Details.

Bạn đang xem: file host facebook 5 2016

Die unterschiedlichen Formate

Je nachdem wo euer Video abgespielt wird und wie der Nutzer das Video bedient, kommen auf Facebook ganz unterschiedliche Formate zustande:

Von 16:9 lặng Querformat, über 1:1 quadratisch bis hin zu 9:16 lặng Hochformat. Grundsätzlich solltet ihr eure Videos immer auf den passenden Anwendungsfall und auf das passende Ziel optimieren, ihr kennt ja den Newsfeed Algorithmus und eure Nutzer.

In einer perfekten Welt produziert ihr also immer das passende Videomaterial für eure Zuschauer. In der täglichen Arbeit wird dies aber leider nicht immer möglich sein. Das kennen wir selbst nur zu gut. Ihr solltet allerdings beachten, dass bei Anzeigen manche Buchungsoptionen nur mit bestimmten Formaten funktionieren, dass heißt, ihr werdet gezwungen das richtige Material zu liefern.

Social Video ist Mobile First

Ohne y sĩ drumrum zu reden: lặng Idealfall ist euer Video lặng Hochformat. Nicht nur lặng Hochformat geschnitten, sondern auch ví konzipiert, gedreht und dann auch dafür geschnitten. Dann sollte es auch mit der Performance klappen.

Das betrifft besonders die neueren Werbeformate innerhalb von Instagram Stories oder In-Stream Anzeigen auf Facebook. Hier müsst ihr ein Video lặng Hochformat erstellen und könnt „normales“ Videomaterial nicht nutzen.

Aber wie gesagt: bei vielen von euch ist das (zumeist aus Budget und Resourcengründen) aktuell nicht möglich und bisher nur die Vision für Social.

Übersicht: alle Videoformate und Anforderungen für Facebook und Instagram

Die große Zusammenfassung:

Xem thêm: Bảng Xếp Hạng Bóng Đá Ý Serie A Mùa Giải Mới Nhất Tại XoilacTV

Das ist die Version von Facebook. Sie bildet in diesem Fall nur ab was generell möglich ist, nicht aber was denn in dem Fall wirklich Sinn macht. Wir haben deshalb diese Version einmal angepasst.

Anmerkung: auch diese Ansicht ist vereinfacht. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Ziel (Objective) & Placement des Videos bestimmen also das Format

Für die beiden großen Anwendungsfälle, den Facebook- & Instagram-Feed, solltet ihr Material in 16:9, 1:1 oder 4:5 haben. Unsere Tipps unterscheiden sich domain authority je nach Ziel eurer Anzeige:

  • Ziel = Traffic für eure Webseite – nutzt ein 1:1 oder sogar ein 16:9 Video falls ihr viel mit den Audience Network plant. Dieses könnt ihr bei Facebook-Link-Posts als Visual setzen und die Aussteuerung auf Facebook, Instagram und Audience Network funktioniert problemlos. (Falls ihr nur auf Instagram werbt passt hier auch 4:5 super.)
  • Ziel = Reichweite, Engagement – wenn ihr möglichst viele Personen erreichen und möglichst viel Aufmerksamkeit wollt, dann nutzt ein quadratisches Video oder direkt ein Hochformatvideo. Diese sind schon deshalb besser, weil sie lặng Feed mehr Platz einnehmen. Das gilt auch für Live-Videos.

Videolänge

Ihr könnt, mal abgesehen von In-Stream Videos oder Instagram Stories, sehr lange Videos auf Facebook einstellen. Nur weil das möglich ist, ist es aber noch lange kein Best Practice. Die perfekte Videolänge gibt es nicht, denkt aber daran, dass die Videos lặng Schnitt gerade mal 1,8 Sekunden auf dem Screen sichtbar sind. Wenn eure Geschichte domain authority gerade erst anfängt, ist der Nutzer schon längst wieder weg.

Untertitel

Facebook will zukünftig zwar automatisch den Ton anschalten, dennoch solltet ihr Untertitel für eure Videos einplanen. Wie ihr oben seht, sind auch In-Stream oder Stories ausgenommen, hier geht man davon aus, dass der Ton auch wirklich an ist.

Ein Großteil der Videos wird ohne Ton angesehen und leider gilt sehr oft „No Subtitel, no Sense“. Wie ihr Subtitel erstellt, haben wir für euch hier lặng Detail erklärt, auch Subtitel wird Facebook in Zukunft automatisch für euch erstellen.

Dateigröße und -formate

Diese führt Facebook in der Übersicht nicht auf. Ihr könnt fast alles bei Facebook hochladen, solange es nicht größer als 4 GB ist. Überlasst es also Facebook euer Video zu komprimieren und zu optimieren, ihr müsst hier nicht auf Dateigrößen achten. 

Xem thêm: Những giải đấu và pha hightlight bóng đá tuyệt đỉnh trên Xoilac365

Sound

Beim Sound ist Facebook ziemlich relaxt. Lediglich für In-Stream-Videos müsst ihr eine Datei mit Sound hochladen. Andersrum bedeutet das aber auch: Der Nutzer hat nicht immer Sound aktiviert und ihr müsst sicherstellen, dass das Video auch ohne funktioniert.

Vergesst die Textvorgaben für eure Videos nicht

Wenn wir auch hier mal In-Stream und Instagram Stories ausklammern, dann haben all eure Videos immer einen Post-Text. Wenn ihr euer Video als Visual beim Link-Post einsetzt dann hat euer Video sogar noch eine Videobeschreibung. Alle diese Details findet ihr lặng Facebook Ads Guide. 

Anmerkung: Dieser Beitrag wurde zum ersten mal lặng August năm nhâm thìn veröffentlicht und seither mehrmals aktualisiert.